post

Volkslauf Karlsbad 2021

Traditionell am zweiten Novembersonntag fand der Karlsbader Volkslauf im Sportpark Langensteinbach statt. Beim 10 km Lauf waren unter den 111 Startern auch zwei Ettlinger Triathleten. Bei Sonnenschein und frischen Lauftemperaturen ging es im Stadion über die Startlinie, bevor es dann während des Laufes sogar noch regnete. Die Strecke führte auf hügeligem Terrain durch den Herbstwald Richtung Spielberg und auf dem Rückweg vorbei an der Ruine St. Barbara. Die beiden Triathleten Frank Scholl und Clemens Axtmann stellten ihre gute Laufform auf dem anspruchsvollen Kurs unter Beweis und belegten die Gesamtplätze 4 und 6. Frank finishte nach 37:52 min und Clemens kam mit 38:48 min ins Ziel. In der AK M30 bedeutete das die Plätze 1 und 2.
Herzlichen Glückwunsch!