post

Athletenvorstellung Frank Scholl

Name: Frank Scholl
Geburtsdatum: 10.07.1990
Größe: 177 cm
Gewicht: 64 kg
Lieblingsessen: Pizza
Triathlon seit: Sommer 2015
Sprint / Kurz / Mittel / Lang: Bislang Sprintdistanz. Langfristig aber v.a. Olympische- und Mitteldistanz
Trainingsumfang: 10-12 Stunden pro Woche
Schönstes Rennen: Rheinstetten Triathlon 2017 und Karlsruher Halbmarathon 2017
Ziele: Eine Mitteldistanz absolvieren und den Sport noch viele Jahre ohne größere Verletzungen absolvieren können.
Bestzeit über 100m: Weiß ich nicht.
Warum Triathlon: Die Abwechslung machts. Sowohl im Training als im Wettkampf. Und es ist oft auch eine Kopfsache.
Lieblings-Radrunde: Alle Runden mit wenig Verkehr. Deshalb fahre ich viel Mountainbike im Wald Richtung Bernstein und Teufelsmühle.
Lieblings-Disziplin: Im Training: Abhängig von der Jahreszeit. Im Wettkampf: laufen.
Der Tipp für andere Athleten: Konstanz zahlt sich aus. Lieber kürzere Einheiten, dafür aber regelmäßig. Und: Auf den Körper hören und nicht stur nach Plan trainieren, sondern sich auch mal Pausen gönnen (aber eben nicht NUR Pausen).

 

post

Athletenvorstellung Tri-Team SSV Ettlingen

JEDEN MONAT STELLEN WIR AN DIESER STELLE EINEN NEUEN ATHLETEN AUS UNSEREM TEAM VOR!

Name: Moritz Gmelin
Geburtsdatum: 18.09.1974
Größe: 190cm
Gewicht: 78,5 kg
Lieblingsessen: Pfannkuchen
Triathlon seit: 1989 Triathlon in Zaberfeld
Sprint / Kurz / Mittel / Lang: Am liebsten Mittel, am besten Kurz aber wenns sein muss geht auch Lang
Trainingsumfang: 14h / Woche im Jahresschnitt
Schönstes Rennen: Triathlon XL de Gerardmer / Hawaii
Ziele: Gesund und fit blieben und Spass am Sport haben. Felix noch einmal aus dem Schuh fahren.
Bestzeit über 100m: 14,5sec
Warum Triathlon: Für alles andere braucht man Talent. Beim Triathlon langt Sturheit
Lieblings-Radrunde: Bärenthal
Der Tipp für den Nachwuchs: Geduldig, hartnäckig und gerne auch mal mutig sein