post

Volkslauf Karlsbad 2019

Vergangenes Wochenende fand der Karlsbader Volkslauf statt, bei dem auch einige der Ettlinger
Triathleten auf der 10 km Distanz am Start waren. Die mit über 100 Höhenmetern anspruchsvolle
Strecke verläuft in einem ständigen auf und ab durch den Wald rund um Karlsbad. Der Start- und
Zielbereich befindet sich im Sonotronic Sportpark, wo zahlreiche Zuschauer die Läuferinnen und
Läufer lautstark anfeuern.
Frank Scholl erreichte das Ziel nach 37:40 min und erreichte damit den 5. Gesamtplatz und den Sieg
in der Altersklasse. Lars Heller folgte dicht dahinter auf Gesamtplatz 8 in 38:42 min und gewann
ebenfalls seine Altersklasse. Clemens Axtmann erreichte ebenfalls unter 40 Minuten das Ziel (39:34
min). Gebhard Ebeling (43:28 min) und Sandra Axtmann (56:38 min) komplettierten die guten
Ergebnisse des Tri-Teams.
Insgesamt war es ein schöner Wettkampf bei perfektem Wetter und einer
sehr familiären Atmosphäre.