post

Rhein-Volkslauf Maximiliansau 2019

Vergangenen Sonntag fand der Rhein-Volkslauf in Maximiliansau statt. Die Athleten konnten zwischen 5 km, 10 km und einem Halbmarathon wählen. Alle Strecken führen aus Maximiliansau hinaus zu den Rheinauen, wo Großteils auf asphaltierten Wegen gelaufen werden kann. An der Wendemarke hat man dabei die Möglichkeit, die Mitläufer zu sehen. Ansonsten hat der Streckenverlauf kaum Kurven und keine Steigungen, sodass ein gleichmäßiges Laufen möglich ist. Lediglich der bei diesem Lauf berüchtigte Wind reduziert die Laufgeschwindigkeiten etwas. Vom Tri-Team SSV Ettlingen waren 5 Athleten auf unterschiedlichen Distanzen unterwegs und erzielten dabei gute Ergebnisse.

10-km Distanz: Frank Scholl erreichte Gesamtplatz 4 und AK-Platz 2 in 38:11 min, gefolgt von Sabrina Turner in 52:11 min (AK 3) und Enrico Riebe in 52:12 min (AK 8).

Halbmarathon: Clemens Axtmann sicherte sich Gesamtlatz 3 und Altersklassenplatz 1 mit einer Zeit von 1:21:41 h, gefolgt von Oliver Gericke in 1:39:05 h (AK 4).

Herzlichen Glückwunsch zu den grandiosen Leistungen!