post

Oberwaldlauf Rüppurr 2018

Bei idealem Laufwetter im bisher sehr goldenen Oktober fand vergangenen Sonntag der Oberwaldlauf des TUS Rüppur statt.
Wie der Name des Laufs sagt führte die Strecke zum Großteil auf Waldwegen durch den Oberwald.
Das Tri-Team war mit zahlreichen Athleten am Start, die sehr gute Platzierungen bei einem starken Teilnehmerfeld erreichten.
Julien Humbert lief seinen ersten 10 km Lauf in einer Zeit von 43:21 min und erzielte damit auf Anhieb den ersten Platz in seiner Altersklasse. Kerstin Bannwolf (43:55), Kerstin Horstmann-Ebeling (46:24) und Lars Heller (38:56) erzielten ebenfalls jeweils den 1. Platz in ihrer Altersklasse. Marco Lopez wurde in 41:49 dritter in seiner AK. Frank Scholl erreichte das Ziel nach 37:17 min und Gebhard Ebeling erreichte das Ziel gemeinsam mit Kerstin in 46:24.
Herzlichen Glückwunsch allen TRIAS